Mittwoch, 21. Januar 2015

Time for Curvy

Das neue Jahr startet wie gewohnt mit einer ordentlichen Portion Fashion. Die Curvy Fashion Trade Show fand wieder im Rahmen der Mercedes Benz Fashion Week statt und versammelte Händler, Einkäufer, kurvige Modebegeisterte und natürlich uns Blogger unter einem Dach.

Meinen Streifzug über die Ausstellungsfläche machte ich natürlich nicht allein sondern mit meiner liebsten Stephie. In Hamburg lernte ich bei den PSFDays Birgit kennen, die auf der Curvy mit Stephie und mir auf Fashion Jagd ging.

Sheego

Für mich ging es aus dem Flieger direkt auf die Curvy zu Sheego. Den ersten Teil des Get togethers habe ich leider verpasst, da mein Flug diesmal etwas später war, aber ich war genau rechtzeitig zur Fashionshow gekommen. Sheego eröffnete mit der eigenen Kollektion und schloss mit der Anna Scholz für Sheego Kollektion ab. Ich muss sagen, ich war baff. Die neue Anna Scholz Kollektion ist wunder, wunderschön. Gewohnt bezaubernde Muster, aufregende Schnitte und die Qualität ist diesmal ganz anders, weniger Jersey dafür festere aber dennoch leichtere Stoffe für Kleider und zarte, feine Stoffe für Blusen. Nach der Show stellte Anna ihre Kollektion im Detail vor. Man merkt, wie sehr sie ihre Kollektion liebt und mit welchem Eifer sie die Kollektion entworfen hat.

Blogger bei der Arbeit - Birgit, Stephie und Elli




Annas Inspiration für diesen Print: Ein Vintage Kimono - wunderschön und bestimmt ein baldiger Bloggerliebling

Stephie, Elli und Birgit zusammen mit Anne von Sheego

Ich habe es mit meinem Lieblingskleid auch noch auf ein Gruppenbild geschafft - Danke Anne für's Knipsen

Junarose

Next stop Junarose. Ich freue mich jetzt schon auf die auf der Curvy vorgestellte Kollektion. Besonders angetan hat es mir ein kurzer Faltenrock, der im April/Mai hoffentlich in meinem Kleiderschrank einzieht, am besten noch vor meinem Geburtstag, so dass ich ihn mit in den Urlaub nehmen kann. Mmmh.... Urlaub.... bei den wunderbaren leichten und hellen Teilen kam wirklich Urlaubsfeeling auf.








Studio Untold

Besonders gespannt waren wir ausnahmslos alle auf Studio Untold. Mit Sneak Peeks und einer wundervollen Weihnachtsüberraschung bekam man immer mehr und mehr Lust Studio Untold zu entdecken. Und sie hielten was sie versprochen haben. Ich bin wirklich sehr, sehr begeistert und muss sagen, Studio Untold ist mein Highlight dieser Curvy. Nicht nur wegen dem Team, der tollen Kollektion, dem bis ins kleinste Detail konzipierten Messestand, dem Photo Booth und der wunderschönen Carina, die die Kollektion präsentierte. Wenn ich auf der Curvy bin, sehe ich all diese Kleider, Röcke, Hosen, Blusen, Jacken, Mäntel und ich will nur eins: Ich will alles anprobieren. Aber das geht leider nicht, da die Preview Samples alle in Größe 44 sind. Manchmal quetscht man sich in eine Jacke oder Weste (Bilder folgen) um zu erahnen, wie es in der richtigen Größe aussehen könnte. Bei Studio Untold hingegen konnte ich tatsächlich meinen absoluten Favoriten anprobieren: den schwarzen Tüllrock mit Spitze. Ich bin so verliebt. Ab März kann die Kollektion online geshoppt werden. Ich kann es kaum erwarten! Studio Untold: Macht weiter so, ich finde Euch absolut klasse!

Mein Highlight und ich








Ulla Popken

Das Team von Ulla Popken hat sich wirklich etwas - im wahrsten Sinne des Wortes - süßes einfallen lassen und einen Bonbon Stand aufgebaut. Der Messestand war im Westernstil konzipiert. Ich lasse die Bilder mal für sich sprechen - gute Laune, tolles Team, was süßes, Fell, Prints und und und und....











Wie geht es weiter?

Für heute soll es das für meinen ersten Curvy Bericht dieses Jahr gewesen sein. Morgen zeige ich Euch die Bilder zum Zizzi Blogger Event. Am Freitag könnt Ihr Euch dann das Video zum Post ansehen.

Kommentare:

  1. Jenni, danke für den Berict <3 Ich hab ja sooo danach gelechzt! :-D
    Ich freue mich zu lesen, dass Sheego sich etwas vom Jersey verabschiedet! Ich finde das ist ein Stoff, in den wir nun lange genug gehüllt worden sind!
    Studio untold scheint wirklich gehalten zu haben, was wir uns alle erhofft haben! ;-) Ich freue mich auf März!
    Und das Fellteil mit der Kapuze…..Love it!! <3
    Freu mich schon auf den nächsten Bericht morgen!

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den Bericht. Das Anna Scholz für Sheego Kleid mit dem Kimonomuster ist schon vorgemerkt. Danke für das tolle Bild.

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Bilder! Habe mich echt sehr gefreut, dich wieder zu sehen. Und freue mich natürlich auch aufs shoppen! :)

    AntwortenLöschen